Konzept

AngebotAnmeldungBücherSeminarortOrt

Neue Kurse ab sofort möglich!
Die Kurse werden auf Nachfrage angeboten. 
→ Anfrage

Interesse an lebenswissenschaftlichen Themen?
Studienbeginn nach Wartezeit?
Vorbereitung für Zulassung und Studienstart?
→ Suchen Sie sich Ihren Wunschkurs
aus dem WissSIM‑Seminarangebot aus!

Ein guter Dozent erklärt – statt nur zu sagen, wie es ist. — Alexander Laatsch

Seit mehr als zehn Jahren unterrichte ich mit dieser Überzeugung an der Universität und im Bereich der Erwachsenen­bildung. Dafür habe ich 2013 den Hamburger Lehrpreis erhalten.

Als promovierter Bio­chemiker biete ich mit den WissSIM-Seminaren meine Erfahrung allen jüngeren und älteren Interessenten an, die

WissSIM habe ich 2008 als Lehrkonzept entwickelt, bei dem Inhalte durch Verständnis für die Sache erschlossen werden, anstatt lediglich Fakten zu präsentieren. Diese Grundidee liegt auch den WissSIM-Seminaren zugrunde – Naturwissen­schaften sind ein faszinierendes, hoch­interessantes Feld, dem Unterricht nur gerecht wird, wenn sich dies schon im Lernerlebnis widerspiegelt.

 Rückmeldungen zu meinem Unterricht: 

„Die Seminare bei Herrn Laatsch waren genial. Selbst die, die keine Ahnung von den Themen hatten, konnten nach einem Seminar bei Herrn Laatsch anderen die Themen super erklären.“

„Dr. Laatsch hat die großartige Gabe, in übertragenen Beispielen die komplexesten Dinge einfach darzustellen und macht es möglich, vorher ungeahnte Systeme zu erkennen.“

„Herr Laatsch ist spitze!!!“

„Der Kurs hat mir sehr weitergeholfen, ich verstehe Ernährung jetzt viel besser.“

„Herr Laatsch war ein überragender Dozent!“

„Großartiger Dozent.“

„Er erklärt alles so einfach und logisch, dass man den großen Hintergrund und die Zusammenhänge versteht.“

„Endlich einmal kein Larifari, sondern viele tolle Informationen!“

„Herr Laatsch ist echt der beste Pädagoge, den man sich vorstellen kann. Thumbs up, weiter so!“

„Der Unterricht bei Herrn Laatsch war
(wie immer) unglaublich gut.“

„Großes Lob an Herrn Laatsch, der sämtliche Zusammenhänge aufgezeigt und selbst komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich erklärt hat und dabei sehr motiviert war!“

„Herr Laatsch ist ein ausgezeichneter Dozent, mit der Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte verständlich zu erklären.“

„Großes Lob für Ihren Unterricht. Das war wirklich große Klasse.“

„Seminare bei Herrn Laatsch waren TOP.“

„Der Unterricht bei Herrn Dr. Laatsch war hervorragend.“

„Dr. Laatsch passte seine Seminare immer sehr flexibel an unsere Bedürfnisse und Schwierig­keiten an. Gerade komplizierte Mechanismen und Vorgange erklärte er so, dass man sie und auch ihren Zusammen­hang mit anderen Mechanismen leicht versteht ...“

„Alexander Laatsch ist ein wirklich ausgezeichneter Dozent.“

„Herr Laatsch, vielen Dank nochmal! Sie lehren wirklich toll und sehr verständlich! Überhaupt nicht langweilig!“

„Herr Laatsch ist einer der besten Dozenten, die ich bisher erlebt habe.“

„Herr Laatsch hat den Unterrichtsstoff sehr spannend und pädagogisch Super vermittelt. Man hat gemerkt, dass es ihm viel Spaß machte. Ein rundum Super Dozent!“

„Herr Laatsch hat es geschafft, den Stoff so anschaulich zu vermitteln, dass das Lernen Spaß gemacht hat! Ein großes Lob!“

„Laatsch ist super!“

„Herr Dr. Laatsch ist ein sehr kompetenter und sympathischer Dozent, der es versteht, Inhalte einfach und gut zu vermitteln. Ich bin begeistert!“

„Dr. Laatsch ist ein toller Dozent.“

„Alexander Laatsch war in allen Belangen hervorragend.“

Das aktuelle Seminarangebot sowie weitere Informa­tionen finden Sie auf diesen Seiten über die Menüzeile.
Für Fragen und spezielle Kurs- oder Terminwünsche erreichen Sie mich über → s‍emi­nare  @ Wis­sSΙΜ.d‌e. Weitere Informa­tionen über mich finden Sie auf → www.AlexanderLaatsch.de.

Studienanfängern rate ich: Die häufig vertretene Ansicht, die Stofffülle für ein Studium sei nicht mehr durch Verständnis sondern nur durch Auswendiglernen zu beherrschen, halte ich aus meiner langjährigen Lehrerfahrung heraus für grundlegend falsch und schädlich. Auswendiglernen ohne Verstehen führt in drei Sackgassen zugleich: Zum einen ist das Wissen kaum entwicklungsfähig und kann daher in Klausuren wie im späteren Beruf nur sehr begrenzt angewendet werden, nämlich nur für die auswendig gelernten Fälle – echte Problemlösung ist so praktisch nicht möglich. Zum anderen versagt die Kapazität zum Auswendiglernen bei jedem früher oder später im Angesicht der Komplexität des Stoffes und man steht vor einem Trümmerhaufen aus Fakten, auf dem man keine solide Fachkompetenz aufbauen kann. Nicht zuletzt macht Auswendiglernen von Dingen, die man nicht versteht, keinen Spaß – das ist keine gute Voraussetzung für ein erfülltes Studium und Berufsleben!
Leider wird oft angenommen, mit nur ein wenig Selbstdisziplin durch straff organisiertes Auswendiglernen einer statistisch optimierten Faktenauswahl erfolgreich sein zu können. Echtes Verständnis und damit fachliche Souveränität zu erlangen, ist hingegen meist nicht mechanisch erarbeitbar, sondern setzt eine erfahrene Anleitung voraus, die einen am besten persönlich in die Struktur, die Hintergründe und die Ziele des Fachgebietes einführt. Danach ist man recht bald in der Lage, sich selbstständig und mit eigenen Zielen weiterzuentwickeln. Bei diesem Prozess möchte ich gerne auch Sie mit meinen Seminaren unterstützen und Sie dabei für die Naturwissenschaften so begeistern, dass sie Ihnen zukünftig leicht von der Hand gehen und Sie für alle Situationen vom Schulabschluss über das Studium bis in den Beruf hinein gut gerüstet sind!


Impressum/Datenschutz · AGB
© Dr. Alexander Laatsch, 2016-2018