WissSIM-Forum NatMed

Fragen im Themenbereich "Chemie → Atombau, Periodensystem der Elemente"

    Orbitale überlappen?
    Aktivator
    25.05.17, 09:13:59
    Hallo,

    ich komm hier mit keinem Buch weiter: In einem Orbital dürfen sich immer nur maximal zwei Elektronen aufhalten. Die Orbitale überlappen aber alle?! zb. 1s liegt komplett innerhalb von und 2s?! Das kann ja auch nicht anders sein, weil alle um den gleichen Atomkern herum sind?

    Vielen Dank für jede Hilfe!

    Missbrauch melden

    ALi
    25.05.17, 21:44:11
    1Hallo,

    ein Orbital wie es in Chemiebüchern oft abgebildet ist, ist letztlich nur eine bildliche Darstellung einer quantenmechanischen Wellenfunktion bzw. einer Aufenthaltswahrscheinlichkeit. So eine Funktion "fasst" tatsächlich nur maximal zwei Elektronen, aber spätestens wenn man die 3D-Wahrscheinlichkeitsverteilung aufzeichnet, kommt man nicht umhin zu bemerken, dass die Elektronen aller Orbitale natürlich letztlich im gleichen dreidimensionalen Raum unterwegs sind. "Maximal zwei ELektronen pro Orbital" ist also nicht räumlich gemeint, sondern mathematisch (mit Blick auf die Formel, die die Form des Orbitals, d. h. die Aufenthaltswahrscheinlichkeit). Die meisten Chemiebücher weisen auf diesen Unterschied nicht besonders hin.
    "Nur maximal zwei Elektronen folgen der gleichen Verteilung der Aufenthaltswahrscheinlichkeit", wäre eine vermutlich weniger missverständliche, aber eben auch umständlichere Formulierung.

    Ich hoffe, dass es jetzt etwas klarer ist?! Sonst gerne per Kommentar noch einmal nachfragen.

    Viele Grüße

    ALi

    Missbrauch melden

Login

Hier geht es zur Übersicht über die neuesten Fragen, Fragen mit den neuesten Antworten und bislang unbeantwortete Fragen.

Bücher und Seminare zu den Forumsthemen finden Sie auf

WissSIM-Seminare

Forumshilfe / Symbolerklärung Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutz/Datenschutzerklärung